Smalltalk ─ April 2013 Zirkus Zirkus

 

Smalltalk mit den Jungs von Zirkus Zirkus aus Ulm/Stuttgart.

Bitte stellt euch kurz vor …

Hi, wir sind ZIRKUS ZIRKUS, aus den Raum Ulm/Stuttgart. Wir machen sogenannte Streetwear. Alles exklusiv in kleinen nummerierten Mengen und unabhängig von Trends. Angefangen hat das ganze so 2010.

Woher bezieht ihr eure Inspiration?

Wir sind ja Kinder der guten alten Zeit, der späten 80er und frühen 90er. Darauf sind wir irgendwie auch hängen geblieben. Gangster Rap, Jurassic Park, Nike Air, Michael Jordan, Star Wars. Das sind Elemente die wir immer wieder bedienen.

Arbeitet ihr in Kollaborationen? Sind welche geplant?

Klar, wir haben schon mit Cro, Ahzumjot, Lance Butter und immer wieder mit dem guten Freund ROCKSTAH zusammen an Merchandise gearbeitet. Gerade arbeiten wir am neuem Album Artwork von letzterem. Demnächst kommt dann noch eine Kollabo mit einem Stuttgarter Nachtclub und dem großen DJ MATHEMATIC vom Wu-Tang Clan. Das wird alles cool.

Darüber hinaus releasen wir alle paar Monate Mixtapes mit lokalen DJs und bekannteren Namen im Wechsel. Immer 30minuten länge, for free und schönem Cover.

Wie wichtig ist Musik während der Arbeit an neuen Sachen?

Ohne geht nichts.

Was läuft zur Zeit?

Aus der NYer Ecke kommt gerade viel gutes. A$AP Rocky, The Underachievers, Joey Bada$$, Flatbush Zombies.

Aktueller Antitrend?

Schwierig da der Anti-Trend heutzutage sehr schnell zum Trend wird. Oft ohne dass man das so schnell merkt. Was ich aufjedenfall nicht mehr sehen kann sind Brusttaschen und Tiermuster. Das wurde jetzt einfach schon zu oft gemacht.

Gute Labels die man kennen sollte?

10Deep, I Love Ugly, Fun Time, Poyz & Pirlz, Akish.

Gute Blogs die man besuchen sollte?

SSY, sucker4clothes, Sneakerb0b, splash! Magazin, A Licky Boom Boom Down.

Euer Bestseller?

Der „WU FOREVER“ Crewneck, welcher aber leider nach 15 Minuten schon ausverkauft war.

Links

Web / Facebook / Twitter / Instagram


Real Time Web Analytics