Smalltalk ─ Mai 2015 Tom Wilhelm

 

Smalltalk mit Tom Wilhelm aus Dortmund.

Bitte stellt euch kurz vor …

Hallo ich heiße Tom, bin gelernter Tischler, komme aus Dortmund und habe Spaß am sägen, hobeln, spaxen und rumfuckeln.

Aus Naturverbundenheit und um mal zu zeigen wie viel Potential oft noch in bestimmten Abfällen steckt, bin ich seit meinem DMK-Studium an der FH Dortmund immer wieder auf der Suche nach alternativen Produkt- und Möbelkonzepten. Beim upcyclen von Altholz und anderen Industrieabfällen entstehen dabei immer wieder neue Produkte. Für die Herstellung meiner nicht-upcycling-Produkte verwende ich vorzugsweise nur natürliche Materialien.

Woher bezieht ihr eure Inspiration?

Mukke, skaten und Lagerfeuer

Wie wichtig ist Musik während der Arbeit an neuen Sachen?

Ultra wichtig! Ich hab zusätzlich Kopfhörer in meinem Gehörschutz um mich permanent mit der höchsten Form aller Künste voll zu dröhnen :)

Was läuft zur Zeit?

Rush

Aktueller Antitrend?

Mathehausaufgaben, Messdiener werden, Neuste Innovationen!, Casper, Cro, Monster (Energy Drink), Computer spielen, Fernsäh gucken, Tinder, Electro, 3D Drucker, Bedienungsanleitungen, Moderne Architektur, Talent Shows, Fitnessstudio, Plastik.

Gute Labels den man kennen sollte?

Misous, Offways Magazine, Till Dye, Ad Lips, Ecsile Magazine, I AM HERE, Obtain

Gute Blogs die man besuchen sollte?

Geht lieber mal wieder in den Wald ne Hütte bauen oder so!

Euer Bestseller?

Rollholz – Handmade Cruiser

Links

Web / Facebook / Instagram


Real Time Web Analytics