MEIJS Motorman

 




Mit dem „Motorman“ der niederländischen Manufaktur MEIJS dürfte man so ziemlich der Chef auf der Straße sein. Das elektrobetriebene (!) Moped stammt aus der Feder von Designer Ronald Meijs, der neben einer reduzierten Vintage-Optik auch auf hochwertige Komponenten geachtet hat. Das Teil wiegt – obwohl es ziemlich fett aussieht – nur 45 Kilo und ist in zwei Varianten (25km/h oder 45km/h) erhältlich. Die Reichweite liegt bei 70 bzw 100 km – für das cruisen in der City völlig ausreichend. Nur leider wird einem der Preis von knapp 5000 Euro einen Strich durch die Rechnung machen.


29. Mai 2015 · Lifestyle
Real Time Web Analytics