Dr. Bronner’s Magic Soap (Bartshampoo Alternative)

 

In der Vergangenheit hatte ich bereits über diverse Bartpflegeprodukte (speziell über die Bartshampoos von OAK und Brooklyn Soap Company) berichtet. Besonders von OAK bin ich immer noch sehr überzeugt, jedoch geht die tägliche Anwendung ziemlich ins Geld. Durch einen Zufall bin ich auf die Produkte von Dr. Bronner gestolpert. Neben der Optik hat mich natürlich auch der Preis angesprochen, denn im Vergleich zu den oben genannten Shampoos zahlt man nur knapp die Hälfte (ca. 10 Euro pro 200ml). Nach ein wenig Recherche hat sich ergeben, dass diese Seifenmanufaktur schon auf eine 150-jährige Erfahrung und Tradition zurückblickt und sogar die meistverkaufte natürliche Seifenmarke in Nordamerika ist. Sauber! Außerdem werden die Produkte vollständig auf pflanzlicher Basis (Fair-Trade-zertifizierte und biologischen Öle) hergestellt. Das ist für die tägliche Bartwäsche nicht ganz uninteressant – Stichwort: Schleimhäute. Ich selbst nutze die Seife (Pfefferminze) nun schon seit einiger Zeit und kann diese ohne Einschränkung empfehlen!

Update: Nach einer längeren Benutzung wird der Bart leider sehr strohig/trocken. Ich bin jetzt wieder auf OAK.


26. August 2015 · Lifestyle
Real Time Web Analytics