Paul Budnitz Bicycles No.3

 





Vor einem halben Jahr hatte ich auf das Titanium No.2 von Paul Budnitz hingewiesen. Seit kurzem gibt es mit No.3 ein neues „Pferd“ im Stall. Anstatt Titanium besteht der Rahmen des neuen Modells aus Stahl und ist nicht mehr ganz so teuer (2800 Dollar) wie der Vorgänger. Trotzdem immer noch unerschwinglich. Riemenantrieb und Schönheit ist geblieben.


30. März 2012 · Art & Design, Lifestyle
Real Time Web Analytics