Martin Krusche Superzine „The Streets“

 





Anfang 2013 hatte Martin Krusche – bekannt als Illustrator des Berliner Labels Yack Fou – sein erstes Superzine mit dem Titel „Vanitas“ herausgebracht. Das Magazin beschäftigte sich mit dem Thema „Vergänglichkeit“ und wurde über die Crowdfunding Plattform Startnext finanziert. Mittlerweile haben sich wieder unzählige Illustrationen angehäuft, die nach einer neuen Ausgabe schreien! Und das Geschrei wurde erhört, denn in Bälde erscheint das zweite Superzine mit dem Titel „The Streets“. Yeah!

Anlässlich zum Release wird es auch eine Ausstellung im Yack Fou Store (Berlin) geben, auf der Original-Illustrationen, Fine Art Prints und exklusive Motive des Magazins auf T-Shirts und Taschen ausgestellt werden.

Release / Ausstellung
Yack Fou Store (Prenzlauer Berg)
Lychener Str. 7, 10437 Berlin
Release: 25. September ab 19 Uhr
Dauer der Ausstellung: 26. September – 01. November


15. September 2014 · Art & Design
Real Time Web Analytics